Gesichtsfeld

Unter dem Gesichtsfeld versteht man in der Augenheilkunde den visuellen Bereich, den man mit dem Auge deutlich sehen und erkennen kann. 

Gesichtsfeldausfälle oder –einschränkungen sind häufig Zeichen von Augenerkrankungen. Die Messung des Gesichtsfelds mit sogenannten Perimetersystemen gehört zur Standarduntersuchung des Augenarztes. Gesichtsfeldausfälle geben vor allen Dingen Auskunft über mögliche Glaukomerkrankungen und den Grad der Erkrankung.

Dres. Hyppa

Essenweinstraße 6
D-76131 Karlsruhe
Tel.: 0721/69 74 56
Fax.: 0721/966 32 61
eMail: dr.michael.hyppa@t-online.de

Juli 2018
MDMDFSS
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
     
< Jun Aug >